KLASSENREISEN LONDON

Eine Stadt voller Geschichte und internationaler Einflüsse, die das Stadtbild bewegen

Ein kleiner geschichtlicher Exkurs: Die Stadt wurde bereits 50 n. Chr. von den Römern gegründet und damals Londinium benannt. Zu Beginn des 2. Jahrhunderts wurde Londinium zur Hauptstadt Britanniens ernannt, verfiel jedoch durch die Eroberung Englands am Ende des 5. Jahrhunderts. Erst vier Jahrhunderte später besiedelten die Angelsachsen das verfallene Stadtgebiet.

Beliebte Sightseeing Highlights gibt es in London unzählige. Prägend für die Skyline der Stadt sind der Big Ben, das berühmte Riesenrad London Eye sowie die bekannte Tower Bridge. Auch ein Besuch im Tower of Londen, eine der berühmtesten Festungen der Welt und Heimat der Queen und der Kronjuwelen, lohnt sich. Im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds zeigen sich viele Prominente und zeitgeschichtliche Personen in Wachsform – vor allem auf Fotos sorgen die lebensechten Figuren für so manche Verwirrung! Lebhaft geht es auch in der bedeutenden Einkaufsstraße Oxford Street und am Piccadilly Circus zu. Die Straßenkreuzung ist vor allem für ihre gigantisch, bunt-leuchtenden Werbetafeln und als quirliger Treffpunkt bekannt. Der perfekte Kontrast dazu sind die rund 200 Parkanlagen in London, in denen es sich während eines straffen Sightseeing-Programms sehr gut spazieren und entspannen lässt.

Eine Besonderheit in London ist, dass alle städtischen Museen, Kunst- und Kultureinrichtungen kostenlos sind. Somit haben Bürger und Touristen jederzeit die Möglichkeit, sich die Kunst und Kultur der Stadt näher zu bringen.

Wer einen wunderschönen Blick auf die Skyline von London haben möchte, sollte in den Hempstead Heath Park oder den Regents Park. Dort bieten sich mehrere Hügel für traumhafte Blicke auf die Skyline an.

Bezahlt wird in London mit britischem Pfund. Den momentanen Wechselkurs können Sie hier erfahren.

UNVERBINDLICH ANFRAGEN

LONDON ERLEBEN

BIG BEN

Der große Glockenturm ist das Wahrzeichen Londons und prägend für die Skyline der Stadt. Charakteristisch für den Elizabeth Tower sind die große Uhr, die berühmte Melodie des Glockenspiels und die namensgebende Glocke „Big Ben“, die stolze 13,5 Tonnen wiegt.

BUCKINGHAM PALACE

Gehört für eine London Klassenfahrt mit auf die Bucketlist: die Besichtigung des Buckingham Palace, dem offiziellen Hauptsitz der Monarchen. Zum richtigen Zeitpunkt können Sie hier das Schauspiel „Changing the Guard“ beobachten, die Wachablösung der Soldaten.

MADAME TUSSAUDS

Einmal abgelichtet werden neben Promis und Stars dieser Welt? Hier sind Selfies herzlich willkommen! Das berühmte Wachsfigurenkabinett wurde bereits 1835 gegründet und zeigt heute Persönlichkeiten wie Ed Sheeran, Madonna, Leonardo DiCaprio oder Albert Einstein.

HARRY POTTER LONDON

Harry Potter Fans aufgepasst! In London können Sie hinter die Kulissen des beliebten Klassikers schauen. Egal ob in der Winkelgasse oder im Gryffindor Gemeinschaftsraum – bei der „Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter” sind Sie mittendrin in der Zauberwelt.

CAMDEN MARKET

Der Camden Market ist ein Schlaraffenland! Zuerst können Sie sich durch Klamotten, Schmuck und Taschen stöbern und anschließend lockt der Food Market mit seinen unzähligen Essensständen zu einer kulinarischen Probiertour. Köstlichkeiten aus aller Welt verführen hier die Geschmäcker.

Unsere Touren-Tipps geben Ihnen einen Eindruck über die Attraktionen der Stadt und dienen zur Inspiration. Das angebotene Reiseprogramm kann je nach Verfügbarkeit von den vorgeschlagenen Ideen abweichen.

Klassenfahrten London