Logo ClimatePartner

CO2 – Fußabdruck senken

In der Berechnung der CO2-Emissionen werden zum Beispiel die Art der Anreise per Bus, Bahn oder Flug, die gesamte Reisestrecke- und dauer, sowie Teilnehmerzahl und Verpflegung berücksichtigt. Der Wert, der sich am Ende ergibt, spiegelt die Menge an ausgeschüttetem CO2 wider, das dann durch die Förderung anerkannter Klimaschutzprojekte
ausgeglichen werden kann.

Die anerkannten Klimaschutzprojekte wie beispielsweise der Ausbau erneuerbarer Energie oder Waldaufforstung sparen CO2-Emissionen ein. Durch die finanzielle Unterstützung solcher Projekte können Sie Ihre Reise oder Klassenfahrt ausgleichen und so einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Schönherr Reisen & ClimatePartner

Gemeinsam mit ClimatePartner fördern wir Projekte, die uns am Herzen liegen und die wir unterstützen möchten. Suchen Sie sich eines davon aus und reisen Sie klimaneutral mit Schönherr Reisen!

  • Meeresschutz

  • Waldschutz

  • Solarenergie

MEHR INFORMATIONEN
UNSERE URKUNDE
Skyline von London auf Klassenfahrten England